Wanderungen an der Ahr

Die Ahr entspringt in Blankenheim/Eifel unter einem Haus. Vorbei an Antweiler und Schuld, fließt sie bei Dümpelfeld ins Tal, das ab hier nach der Ahr benannt wird. Nach 89 km mündet die Ahr in der Nähe von Remagen in den Rhein.

 

Die Ahr ist als Rotwein-Anbaugebiet längst über deutsche Grenzen hinaus beliebt.

 

 

 

 

 

Altenahr, Mayschoß, Rech, Dernau, Ahrweiler und Bad Neuenahr sind die bekanntesten Orte im Ahrtal / Rheinland-Pfalz

 

Meine bevorzugten Wanderbereiche bzw. Besichtigungspunkte sind

 

- Höhenweg von Bad Bodendorf nach Lordorf

- Altenahr, durchs Naturschutzgebiet Langfigtal

- Wanderwege von Marienthal bis Ahrweiler Markt

- Mayschoß über Schwedenkopf nach Rech

- Mayschoß, Ruine Saffenburg, Rech

Neuenahrer Berg, Bad Neuenahr

- Wingsbachtal mit Weingut Maibachfarm