Volksgarten, Kölner Süden

Der Volksgarten  befindet sich im Kölner Süden, zwischen Eifelstraße und Vorgebirgstrasse.

 

Im Sommer ist auf den Wiesen Grillen angesagt. Es gibt einen Kinderspielplatz, einen Weiher mit Gartenrestaurant, Tretbooten, Wasserfontäne und vielen Enten;

 

Die Reste des Fort IV. 1820 durch die Preußen als Befestigung für die Stadt Köln errichtet liegen hinter Bäumen im Dornröschenschlaf.

 

Ich spaziere meistens im Spätherbst durch den Volksgarten. Schau mir die mächtigen Bäume an und höre den Vögeln zu.

 

Anfahrt: Linie 12 Richtung Südfriedhof, bis Haltestelle Eifelplatz

Kosten: kein EIntritt

Einkehr: im Park nur im Sommer

Genaueres auf "YELP"