Ahrweiler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Historisches Kleinod an der Ahr.

 

Der hübsche Ort innrhalb der erhaltenen Stadtmauer samt vier Stadttoren, zieht viele Besucher an.

 

Vorbei an gepflegten Fachwerkhäusern mit Geschäften und Restaurants, führen die Fußgängergassen zum Marktplatz. 

 

Eingerahmt von prächtigen Häusern und der Kirche St.Laurentius ist er der Ortsmittelpunkt. Der müde Gast kann sich außer in den vielen Restaurant-Terrassen auch auf den einladenden Bänken an der Kirche nieder lassen.

 

Am Marktrand fährt stündlich die kleine Bahn nach Bad Neuenahr (und zurück).

 

Anfahrt: von Köln bis Remagen, von hier in der Ahrtalbahn bis Ahrweiler Markt

Kosten: gehört zum VRS-Gebiet. Am Wochenende auch mit Köln-KVB-Jahreskarte

              kostenfrei erreichbar.